fbpx

Mein 1. TikTok Video mit >230.000 Views, >30K Likes, 700 Kommentare

Philipp Zurawski TikTok

Mein 1. TikTok Video mit >230.000 Views, >30K Likes, 700 Kommentare

UNFASSBAR nach nur 10 Stunden! Ich bin seit Anfangszeiten bei sämtlichen social media Plattformen angemeldet. Bei Twitter 12 Jahre, bei Facebook 11 Jahre und Instagram 7 Jahre, aber bei keiner social media Plattform hatte ich mit nur einem Video so viel Erfolg wie bei TikTok! Nach 10 Stunden über >230.000 Videoaufrufe, >30.000 Likes auf das Video, >750 Kommentare und +500 neue Follower!

Bei TikTok habe ich seit März dieses Jahr einen Account (PhilippZurawski) und habe immer mal wieder die Plattform verfolgt und konsumiert aber nie selbst Content produziert. Die Altersgruppe ist unglaublich jung aber auch unglaublich aktiv und konsumiert ohne Ende die kurzen Videoclips. Ich selbst war im Stream gefangen und hatte plötzlich längere Appzeiten als bei Instagram.

Nach drei „Einsteigervideos“ um die App, Filter, Videomöglichkeiten etc. besser kennenzulernen, kamen heute meine neue Apple AirPods Pro an und ich habe mir fest vorgenommen, ein TikTok Video zu veröffentlichen. Als dann gegen 13:00 Uhr DHL mir endlich mein Paket überreichte, habe ich sofort mit dem Unboxing angefangen und habe dies kurz und knapp in 15 Sekunden direkt in der TikTok App mit einigen Schnitten aufgenommen . Als Musik habe ich einfach eine populäre „Wow. Post Amlone“ genommen und das Video war innerhalb zwei Minuten im Kasten – getreu dem Motto „Einfach machen“!

Mein 200K Video

WordPress kann das Video irgendwie nicht kleiner darstellen, daher hier die volle Größe.

Mein TikTok Video über die Apple AirPods Pro

Ich habe dann eine kurze Videobeschreibung hinzugefügt und das Video natürlich mit drei Hashtags markiert. (#apple, #airpods, #airpodspro) Fertig! Das Vorschaubild habe ich so ausgewählt, dass die AirPods Pro noch in der Umverpackung zu sehen sind.

Feuer frei

Das Video ging 13:10 Uhr online. Meine drei alten Videos hatte ich vorher gelöscht. Familie Ritter Videos sind nicht so geil. 😉 Ungefähr 25 Follower hatte mein TikTok Account. Dann passierte in den ersten fünf Minuten nicht viel. Doch dann kamen die ersten Likes / Herzen zu meinem Video und die ersten Kommentare kamen eingeflogen. Diese habe ich natürlich auch prompt geliked oder habe direkt drauf geantwortet um eine Konversation zu starten. Ich wollte die Nutzer immer wieder auf mein Video ziehen.

Schenkst du mir die Alte Airpords Please - der erfolgreichste Kommentar
Mit 4030 Likes der erfolgreichste Kommentar

Kurz nach Veröffentlichung folgte ein Kommentar „schenkst du mir die Alte Airpords Please„. Der Kommentar in bester Rechtschreibung erreichte bisher über 4030 Likes und viele viele weitere ähnliche Kommentare folgten. Dies war sicherlich ein Grund für den viralen Erfolg, denn durch die vielen Kommentare „verschenkst du deine alten“ ging das Video auf ForYou online. Ich weiß zwar selbst noch nicht wie ich das herausfinde, aber ein Nutzer hatte ein Kommentar hinterlassen „bist auf FY“. In den TikTok Statistiken steht auch 98 Prozent Traffic von ForYou.

Nach einer Stunde hatte der Clip bereits 6.000 Aufrufe. Schon erstaunlich für einen Clip, der innerhalb weniger Minuten im Kasten war. Im Minutentakt ging der Viewcounter und die Likes nach oben. Nach vier Stunden waren es unfassbare 150.000 Aufrufe! Plötzlich bekam ich auch neue Follower und Anfragen auf Instagram. Einige versuchten ihr Glück bei Instagram um meine alten AirPods zu ergattern.

Viele TikToker verlinkten ihre Freunde, eine hat sogar ein Duett erstellt.

Nach 10 Stunden über 200.000 Views

Nach 10 Stunden und mittlerweile Mitternacht, schreibe ich gerade diesen Artikel. Jetzt über Nacht wird es wohl nicht so weiter gehen. Viele Zuschauer sind aus Deutschland. Mitternacht sahen die Zahlen wie folgt aus:

  • >234.000 Aufrufe
  • >29.700 Likes
  • >750 Kommentare
  • +500 neue Follower

Ich verabschiede mich erstmal ins Bett und bin über die Zahlen immer noch sprachlos. Um 200.000 Views auf Facebook zu bekommen, muss man mittlerweile tief in die Tasche greifen, gleiches auch bei Instagram. Leider habe ich mit dem Video noch absolut nichts verdient, aber vielleicht kommt dies auch noch. Erstmal machen und dann ein ‚Geschäftsmodell‘ ausdenken.

Ich rate jeden TikTok unbedingt im Auge zu behalten. Für TikTok Ads habe ich mich schon angemeldet. Gerade junge Zielgruppen erreicht man perfekt bei TikTok.

Die Nacht danach & meine Gedanken

In der Nacht und die ersten Stunden am Morgen ist nicht viel passiert. Wahrscheinlich werden schon wieder unzählige neue Videos durch TikTok & ForYou gejagt. Ob ich die 250K Aufrufe noch schaffe? Jedenfalls ein interessantes Experiment um TikTok besser zu verstehen. Wahrscheinlich hatte gestern einfach alles gepasst. Warum das Video viral ging, meine Gedanken.

  • Neues Produkt was viele haben wollen oder sehen wollen (nicht zu teuer)
  • Altes Produkt im Video zu sehen „Verschenkst du deine Alten?“
  • Vorschaubild angepasst, optimiert
  • Aktuelles, populäres Lied ausgewählt
  • 13:00 Uhr vielleicht ein guter Zeitpunkt um Videos zu veröffentlichen (Schule aus)
  • Die richtigen Hashtags verwendet
  • Sofort auf Kommentare und Fragen geantwortet

Erstaunlich für mich, dass mein Account überhaupt keine Reputation besitzt und trotzdem so einen Erfolg bekam. Mal schauen wie ich weitermache. Macht irgendwie Spaß.

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft. Folge mir oder mache Bekanntschaft mit meinem Messenger Bot.

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar