Aus Affiliate Projekt wird eigene Werkstatt

Aus Affiliate Projekt wird eigene Werkstatt

Aus der Affiliate Seite handyreparatur123.de wird eigene Handywerkstatt für Handys, Smartphones und iPhones
Vergangenes Jahr im Dezember habe ich handyreparatur123.de gestartet, ohne mir vorher Gedanken gemacht zu haben, wie ich das Projekt eigentlich monetarisieren will, denn es gab bis dato kein Affiliate-Programm für defekte Handys und Smartphones. Mein Ziel war es, zahlreiche Reparaturmöglichkeiten für Handys, iPhones und Smartphones in einem Online Shop anzubieten. Nachdem das Projekt ordentlich anlief, haben sich einige Werkstätte bei mir gemeldet und wir haben gemeinsam eine vernünftige Lösung getroffen. Für jedes erfolgreich reparierte Gerät gab es ein paar Euro. So sammelten sich bis jetzt drei Werkstätte an, die sich über einige Reparaturaufträge von handyreparatur123.de freuen konnten. Am Anfang hielt sich der Umsatz in Grenzen, doch von Monat zu Monat stiegen die Besucherzahlen und damit auch die Reparaturaufträge.Wie man an den aktuellen Statistiken sieht, hat die Seite fast täglich über 1.000 Besucher. Ich denke für ein junges Projekt ganz gute Besucherzahlen.

Die Idee der eigenen Handywerkstatt

handyreparatur123.de-webseite-werkstattDa ich meine Ausbildung bei der premium concepts GmbH mache und das Unternehmen einige o2 Läden in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt hat, weckte ich natürlich das Interesse der Geschäftsleitung. Im Juni hatten wir zum ersten mal gemeinsam darüber gesprochen und nach nach und nach reifte die Idee und die eigene Handywerkstatt rückte in greifbare Nähe. Nachdem sich zufällig noch ein Techniker bei uns gemeldet hatte, war es soweit.

Noch im November wird es also eine Handywerkstatt in Jena für alle kostenpflichtigen Reparaturen geben. Dazu gehören alle Schäden und Defekte die nicht durch die Garantie abgedeckt werden. Also größtenteils Displayschäden, aber auch andere Schäden werden zukünftig von uns repariert. Neben Jena wird es noch 12 andere Annahmestellen für defekte Smartphones geben und natürlich für alle anderen den deutschlandweiten Reparatur Service mit kostenlosem Versandservice.

Zum Start werden wir uns vorerst auf iPhones und Samsung Smartphones konzentrieren. Die ganzen Ersatzteile sowie die Einrichtung der Werkstatt kostete eine Menge Geld, da wir besonders viel Wert auf Qualität setzen. Da wir – wenn nicht anders angegeben – ausschließlich originale Ersatzeile verbauen, sind die Reparaturen etwas teuerer als bei der Konkurrenz, die oftmals billige Kopien verbauen (Anbieter möchte ich hier keine erwähnen). Nach und nach werden auch Reparaturen von anderen Herstellern wie HTC, Sony und Nokia angeboten.

Über einen Monat sind wir nun dabei alle Prozesse zu planen und so gut wie möglich und vor allem schnell umzusetzen. Wichtig ist uns, dass der Kunde regelmäßig informiert wird, wo sich das Gerät befindet und was gerade an seinem Handy gemacht wird. So arbeiten an diesem Projekt derzeit sechs Leute fast täglich und es gibt noch einiges zu tun. Immerhin ist die Werkstatt schon fertig eingerichtet und die Ersatzteile sind auch alle da, doch das reicht noch nicht für einen Online-Reparaturservice. 😉

Handywerkstatt

Ein Blick auf die Techniker Arbeitsplätze

Bislang ist die Seite noch eine reine Affiliate Seite, aber die Umstellung kann innerhalb weniger Stunden erfolgen. Der Feinschliff (Texte und Bilder) werden dann nach und nach aktualisiert. Bei dem Shop nutze ich wieder WordPress mit Woocommerce und einigen zusätzlichen Erweiterungen. Wichtig war es mir, dass alles auf einer Seite abgewickelt wird und der Kunde nicht auf eine andere Seite umgeleitet wird. Denn da springen sicherlich viele Kunden ab.

Ich würde mich über ernst gemeinte Anregungen in den Kommentaren freuen. Auch ohne eigene Werkstatt, lief die Affiliate Seite bislang sehr gut und damit hätten wir wieder den Beweise, dass $1000 im Monat kein Problem sind. Eine gute Idee, Ehrgeiz, Erfahrung und Geduld ist mein Geheimrezept und egal in welchem Online-Bereich man aktiv ist, überall kann man Geld verdienen. Deshalb bin ich jetzt gespannt wie es im nächsten Schritt – mit einem eigenen Reparaturservice – weiter geht. Natürlich hat man jetzt noch mehr Verantwortung, doch ich freue mich auf die weiteren Monate.

Tags:

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft. Folge mir oder mache Bekanntschaft mit meinem Messenger Bot.

3 Comments
  • Florian

    4. November 2012at15:33 Antworten

    Hey Philipp!

    Schön mal wieder was von dir zu lesen! Und dann auch noch so positive Nachrichten!
    Und dann bist du hauptsächlich dafür verantwortlich oder läuft das über premium concepts?
    Gab es wenigstgens eine Gehaltserhöhung? 😉

  • Freetagger

    4. November 2012at16:07 Antworten

    Hi Florian,

    nachdem ich dieses Jahr so viel Pech hatte (was die Gesundheit betrifft) freue ich mich auch sehr darüber. Also ich betreue weiterhin selbst die Seite, habe aber jetzt viel mehr Möglichkeiten die Seite weiter wachsen zu lassen. Bin schließlich am Anfang täglich mit in der Werkstatt, habe Kontakt mit dem Techniker usw. und kann so zum Beispiel Videos, Tutorials o.ä. erstellen, Gutscheine vergeben ……

    Ja klar lohnt sich das, sonst hätte ich ja weiter die Affiliate Seite lassen können. 😉

    Mir ist gerade aufgefallen, dass deine Seite ziemlich lange zum laden braucht, was ist denn da los?

  • Florian

    4. November 2012at21:15 Antworten

    Dann hoffe ich, dass es dir jetzt besser geht!
    Viel Erfolg für das Projekt weiterhin.

    Danke für den Hinweis. Da war wohl irgendein Plugin die Ursache.

Hinterlasse ein Kommentar