fbpx

Einnahmereport Februar 2008

Einnahmereport Februar 2008

geldsack.jpgDann fange ich mal an meine Einnahmen zu veröffentlichen. Von Monat zu Monat steigen meine Einnahmen kontinuierlich an, was auf steigende Besucherzahlen zurückzuführen ist. Laut Google Analytic wurde der Blog 40685 mal besucht und insgesamt – sofern man Salzcounter glauben schenken kann – erreichte gestern der Counter die magische 200.000 Besucherzahl.
Am 25. März 2007 habe ich angefangen mit bloggen am 2. Mai hatte ich die ersten 1000 Besucher und seit dem 22. Oktober habe ich täglich um die 1000 Besucher. Wie deutlich wird, dauert es seine Zeit um eine Community aufzubauen. Im ersten Monat, nachdem ich mit bloggen anfing, hatte ich durchschnittlich 23,32 Besucher täglich, doch ich habe nie aufgegeben sondern habe täglich neue Beiträge geschrieben.
Das wollte ich nur mal am Rande erwähnt haben, denn es gibt viele junge Blogger die nach einer Woche wieder aufhören weil keine Besucher kommen. Und um wieder den Bogen zu kriegen, will ich noch eins sagen, dass ich am Anfang nie daran gedacht habe mit Freetagger.com Geld zu verdienen, sondern bei mir stand an erster Stelle der Spaß! Erst nach einigen Monaten habe ich angefangen, den Blog mit Werbung aufzufüllen um ein kleines Taschengeld zu bekommen.

Folgende Einnahmen habe ich im Monat Februar erzielt:

Google: 78,59 $ = 51,94 €
Contaxe: 38,10 €
Textlinks: 30 €
Layerads: 26 € (bis zum 15. Februar)
binLayer: 2,6 € (Account deaktiviert)
Affiliate: bisher noch nichts
Direktvermarktung: ebenfalls noch nicht


Gesamt: 148,64 €

Sicherlich sind diese Werte noch ausbaufähig, aber ich möchte keinen Besucher durch zu aggressive und zu vieler Werbung vertreiben. Ich sehe die Werbung eher als Ergänzung zum Content an. Die Erwähnung der Klickraten ist sicherlich auch ganz interessant. Bei Contaxe hatte ich im Februar eine Klickrate von 0,81 % und bei Adsense 0,35 %. Trotz der höheren Klickrate bei Contaxe habe ich weniger Verdient als mit Adsense. Das ist für mich aber kein Grund Contaxe auszubauen, denn es gab auch Tage wo ich etwas mehr als 6 € verdient habe. Alle oben genannten Einnahmen entsprechen der Realität und sind nicht erfunden. Schlusswort: Pro Besucher verdiente ich demnach 0,37 €. Nun ich bin gespannt was ihr so verdient habt. Lasst es mich Wissen.

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft. Folge mir oder mache Bekanntschaft mit meinem Messenger Bot.

9 Comments
  • Hirngespenst

    1. März 2008at14:35 Antworten

    wow mit Contaxe: 38,10 Euro, nur mit dem Banner in der Sidebar? Ich habe Contaxe auch eingebunden gehabt, a) nichts verdient b) kam das Problem mit dem „Virus“.

  • Carsten

    1. März 2008at15:10 Antworten

    Also der Februar war bei mir eher bescheiden.

    Adsense lief nicht so sonderlich gut und auch die direkt Vermarktung war nicht so der Bringer.

    Eine Buchung und da sind noch genug Klicks über :/

    Zusammengestellt sieht das wiefolgt aus.

    Superclix (ppc) : 0,42 Euro (problem durch Adrotator)
    Adsense : 10,46 Euro (round about 15 Dollarse)
    Eigenvermarkt. : 25 Euro

    Summasummarum : 35,48 Euro

    War schonmal besser…

  • Pdd

    1. März 2008at16:23 Antworten

    Glückwunsch erstmal. Also bei mir ist Contaxe schon lang rausgeflogen und AdSense läuft ganz gut. Dort sind es so um die $0,30 Dollar pro Tag, was genau reicht um meine Serverkosten zu finanzieren. Hab aber auch noch lange nicht so viele Besucher.

  • Roman

    1. März 2008at16:41 Antworten

    Gratulation zu deinen Besucherzahlen.

    Bei mir schaut es noch nicht so gut aus, aber ich blog auch noch nicht so lange und bin zuversichtlich. 🙂

    Einnahmen habe ich derzeit noch keine, weil es sich derzeit noch nicht rentieren würde.
    Gruß,
    Roman

  • Paul

    1. März 2008at17:56 Antworten

    “ ich am Anfang nie daran gedacht habe mit Freetagger.com Geld zu verdienen, sondern bei mir stand an erster Stelle der Spaß! Erst nach einigen Monaten habe ich angefangen den Blog mit Werbung aufzufüllen um ein kleines Taschengeld zu bekommen“

    du sprichst mir aus dem Kopf, genau so denke ich eben auch.

    Schöne Werte haste da, gerade was die Google einnahmen angeht, betrachtet man die Klickrate, denke ich das du da noch etwas optimieren kannst, derzeit ist die bei mir im Februar bei rund 0,90 Prozent, dafür sind die Einnahmen bei mir noch nicht so hoch^^.

    „Am 25. März 2007 habe ich angefangen mit bloggen am 2. Mai hatte ich die ersten 1000 Besucher“

    Da hatte ich schon etwa 6000 Besucher, wenn ich es auf die ersten 38 tage meines bloggs beziehe^^.

  • Mathias

    2. März 2008at17:08 Antworten

    geht zwar nicht direkt um geld, aber dafür gibt es ein paar schöne sachen zu gewinnen: bis dato sind noch nicht viele leute am gewinnspiel beteiligt und die preise sind auch nicht von schlechten eltern 😉

  • Ankush

    3. März 2008at21:16 Antworten

    geil wieviel du verdienst…kannst ja alles dazugehörige dadurch finanzieren^^

  • Matthias

    5. März 2008at13:57 Antworten

    Ok, werde mich dann in den virtuellen Schwanzvergleich einreihen:

    Meiner ist länger 😉

    Gruß
    Matthias

  • MNT Preisvergleich

    10. Dezember 2010at2:40 Antworten

    Mit Contaxe hast aber wirklich gut verdient. Welche Anzeigen von Contaxe hast Du platziert? Text-Anzeigen, Banner-Anzeigen oder InText?

Hinterlasse ein Kommentar