R.I.P. Freetagger.com

Jo, könnte man eigentlich meinen, denn hier hat sich so langsam echt fetter Staub angesammelt. Also einmal kräftig pusten und die Seite wieder zum Leben bringen.

In den fast drei Monaten hat sich viel getan. In Kurform:

  • Zivi vorbei (juhuu)
  • 8 Wochen Zuhause Urlaub gemacht. Viel unternommen und einfach das schöne (?) Wetter genossen
  • Ende Juli zwei Ausbildungsstellen zur Auswahl gehabt, in Gera. Einmal als Fachinformatiker für Systemintegration und die andere als Mediengestalter für digital/nonprint. Habe mich letztendlich für den Mediengestalter entschieden und habe am 2. September mit der Ausbildung angefangen. Bisher gefällt es mir wahnsinnig und ich denke, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Im Oktober habe ich dann zum ersten mal Unterricht. Bin gespannt auf die anderen Nerds. Als Arbeitsgerät habe ich einen iMac bekommen. 🙂 Bin also komplett von Windows befreit. Meine Arbeitszeiten sind auch ziemlich angenehm. Von Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr. Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und bisher passt alles. Heute zum ersten mal ein Auto beklebt. Ziemlich aufwendig der ganze Prozess.
  • vor knapp 4 Wochen meinen geliebten iPod Shuffle verloren (R.I.P)
  • letzte Woche beim Gewinnspiel von bee5 ganz unverhofft einen iPod nano (8GB gelb / alte Generation) gewonnen. iPod kam heute an, doch scheinbar schon wieder Schrott. iPod ist voll geladen und beim abziehen vom MacBook stürzt der nano ab. Scheinbar ein Akku Fehler, (nicht angeschlossen whatever) sehr sehr ärgerlich. Zeigt mal wieder die Qualität von Apple und dann zahlt man noch so viel dafür #ärgerlich!!!
    • MacBook Pro einige Tasten schief
    • iPod Shuffle Kopfhörer nach 2 Wochen ein Hörer kaputt
    • iPhone 3 GS hat nach 4 Wochen zwei unschöne, sichtbare und immer größer werdende  Risse auf der Unterrückseite! Kann ich schlecht umtauschen, da ja in Italien gekauft…
    • iPod nano ohne Akku, oder keinen Kontakt zum Akku.
  • diese Woche trotzdem einen weiteren Shuffle bestellt (grün) weil ich den Shuffle gerade beim Joggen und zum Handball sehr nützlich fand. Klein aber fein 😉

Jops das waren eigentlich so die wichtigsten Ereignisse an die ich mich gerade noch erinnern kann. Ob es hier weitergeht? Schauen wir mal, aber irgendwie hat mich das blogging fever verlassen. Trotzdem noch knapp 25.000 Besucher jeden Monat und einige Einnahmen. Vielen Dank dafür. Ich will nichts versprechen, aber vielleicht schreibe ich schon bald wieder etwas.

Auf twitter findet ihr jedenfalls noch täglich Neuigkeiten von mir. FOLLOW ME (1000 Follower geknackt) 😛

nv-author-image

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft.

22 Gedanken zu „R.I.P. Freetagger.com“

  1. Schön, dass es noch weitergeht. Ich mag deine lockere Art zu schreiben und die Offenheit. Manchmal glaube ich, dass du selbstverliebt bist und dann denke ich: Geil, noch jemand, der verstanden hat, wie man Spaß im Leben hat 😛

  2. hey zurawski, wen interessiert der müll, den du schreibst????? glaubst du wirklich, dass es die welt interessiert, ob du 8 wochen zuhause urlaub gemacht hast?? mannomann, das internet verblödet immer mehr.

  3. Na dann viel Erfolg bei der Ausbildung!

    Und schade dass mit den Apple(tm)-Produkten. Sehen ja alle schön aus (z.B. Iphone… lechtz), aber wenn die Quali nicht stimmt ist das auch doof.

    beste Grüße!

    (ps: Nimm ein paar Fiebertabletten, damit das Blogfever wiederkommt *g*)

  4. Schade das du nicht mehr so viel Zeit zum Bloggen hast, ich habe gern mal reingelesen. Viel Erfolg und vor allem Spass mit deiner Ausbildung.

  5. Scheinbar schon. Das Ende von Freetagger Bedauere ich auch. Aber im Leben muss man halt machmal Prioritäten setzen und so kann ich die Entscheidung von Philipp nachvollziehen.

  6. Soviel Ärger mit Apple und dennoch holst dir ein neues Gerät? Unzufrieden aber dennoch Kunde. Unverständlich für mich, aber ist ja deine Sache 🙂

    Mein mp3-Player tuts auch und der hat nur 12 Euro gekostet.
    Reicht wunderbar für die 2h Nutzung pro Woche beim Fitness.

    Der voherige wurde öfter genutzt, war von iRiver, und konnte sogar mp3 Kodieren und Sprachaufzeichnung etc. Und war dennoch billiger als Apple 🙂

  7. Ich lebe ja noch und lese auch noch aktiv Blogs, aber ich weiß nicht was ich noch großartig bloggen soll. 😀 War doch eh alles nur Müll, laut einigen Meinungen 😀

    Trotzdem sind die Besucherzahlen mit 26.000 / Monat noch ganz akzeptabel. Vielleicht blogge ich bald wieder.

  8. Hammer! Viel passiert bei dir. Hab übrigens auch meinen iPod nano verloren und ne Woche später einen neuen 60GB-Monster geschenkt bekommen =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.