Vielen Dank für Ihre Bestellung

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Yeah endlich bin ich auch ein Macianer, denn soeben habe ich mir ein MacBook gekauft (siehe Video – war Live). Ich hatte schon länger den Wunsch nach einem MacBook und hatte nur noch die gestrige Keynote abgewartet.
Das Voraussichtliche Lieferdatum wird zwischen 30. Oktober und 1. November angegeben, dann bin ich gespannt ob sich der Kauf gelohnt hat, aber ich bin mir sicher das es schon die Richtige Entscheidung war. Schließlich bin ich mit iPod und iPhone sehr zufrieden und würde es nie mehr hergeben. Ich hoffe das ich schnell mit Mac zurecht komme, denn bisher war ich nur mit Windows vertraut.

Ach noch meine Entschuldigung wieso es doch wieder ruhig geworden ist. Meine letzte Woche war sehr anstrengend, ich musste sieben Tage durcharbeiten von 6:30 – 15 Uhr und muss mich erst noch an die Tätigkeiten als Zivi gewöhnen, schließlich hatte ich davor ziemlich lange Ferien wo ich nichts gemacht habe. Aber die Arbeit macht eigentlich Spaß, ich hatte es mir echt schlimmer vorgestellt!

Meine Tätigkeiten als Zivi in Kurzform:

  • Transfer der Patienten vom Bett in Rollstuhl
  • Kleidung anziehen
  • Patienten zur Therapie bekleiden
  • Saubermachen
  • Essenwagen holen/wegschaffen
  • Essen austeilen/einsammeln
  • Patienten waschen, duschen, Bettfertig machen

Ich hätte nicht gedacht das es mir Spaß macht. Aber die Patienten sind übelst freundlich und lieben mich fast. Eine ehemalige Patienten will mir zu Weihnachten eine Karte schicken und naja bin halt der Zivi, den die Patienten lieben. 😀 (Neue Sendung für RTL?? … denkt mal drüber nach) Immerhin vergeht die Zeit wie im Flug und meinen ersten Sold habe ich auch schon bekommen. Es gibt welche die versaufen ihren ersten Sold, ich habe mir dafür halt mit das MacBook finanziert.

Tags:

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft. Folge mir oder mache Bekanntschaft mit meinem Messenger Bot.

14 Comments
  • René

    15. Oktober 2008 at 20:34 Antworten

    Yeah Yeah Yeah!
    Kann dir wiedermal nur gratulieren. Clevere Entscheidung!

    Hast du dir die Kynote schon angesehen? Sie hat es mitlerweile auch schon auf die deutsche Apple-Wabsite geschafft:

    Damit kannst du dich perfekt einstimmen. Auf der amerikanische Apple-Website gibt es viele Tutorials für Umsteiger. Aber auch die deutsche hat einiges zu bieten. Zum Beispiel diese geführte Tour:

    Perfekt für den Einsteig in Mac OS X!

    Berichte mal drüber 😉

    Grüße vom Macianer zum bald Macianer,
    René

  • Mediensache

    15. Oktober 2008 at 22:23 Antworten

    gratulation zum macBook. Ich hoffe du schreibst über deine ersten eindrücke vom macbook, wollte mir demnächst auch einen macbook pro für die uni besorgen.

    gruß

  • Trends

    15. Oktober 2008 at 22:31 Antworten

    Hey Freetagger,

    das hast du richtig gemacht! In die Zukunft muss man investieren.
    Deine Seiten laufen Klasse und da ist doch noch mehr drin.
    Immer mit Spass und Freude an der Sache sein, ohne Stress. Und wenn’s gut geht, dann belohnt man sich 😉
    Jedes Jahr zwei-drei neue Seiten und dann bist du auf der sicheren Seite 😉
    Viele Grüße!!

  • Philipp Zurawski

    15. Oktober 2008 at 22:44 Antworten

    Natürlich schreibe oder gebe ich einen Podcast zu meinen Eindrücken raus. Es gibt ja so viele Sachen die man zum aufzeichnen nutzen kann, also seid gespannt.
    Ich bin schon ganz hippelig. Noch 14 Tage schlafen, dann ist es vielleicht soweit.

  • Yannick

    15. Oktober 2008 at 23:06 Antworten

    Auch ein Pro direkt noch 😛 Huihui!

  • Fritten

    15. Oktober 2008 at 23:28 Antworten

    Gratulation!
    Du ahnst ja was dass nun heißt…. 😉
    Werde mal ganz galant die Hand aufhalten und fragen:
    „Soll ich mit schreiben loslegen?“

  • Micha

    16. Oktober 2008 at 13:42 Antworten

    Gratulation.

    Da könnte man richtig neidisch werden.

    Btw: Ein großartiger Blog!

  • Rene

    16. Oktober 2008 at 18:34 Antworten

    Willkommen im Club. Willst du dich nicht länger mit Windoof rumärgern, oder?

    Du musst unbedingt Fotos und deine ersten Eindrücke bloggen… bin schon gespannt.

    lg Rene

  • Julia

    16. Oktober 2008 at 21:00 Antworten

    Heeerzlichen Glückwunsch!
    Der Umstieg ist eher von kompliziert zu einfach 😉
    Willkommen im Club der Macianer kann ich wohl erst sagen, wenn du dein MacBook erhalten hast.

    Ist das jetzt eigentlich ein Trend, dass sich alle der Apple Familie anschließen (mich inklusive)?

  • MillionMaker

    19. Oktober 2008 at 3:47 Antworten

    Gratulation!

    aber wieso steigt man als Windows user auf ein Mac Book?

    Oder bist du kein Windows Nutzer?

  • Philipp Zurawski

    19. Oktober 2008 at 14:05 Antworten

    MillionenMaker ich habe kein Bock mehr auf XP und Vista Kisten. Windows XP war zwar noch sehr schön und gut, aber ich denke mit MacOS bin ich besser bedient.
    Was findest du an Windows so Klasse?

  • MillionMaker

    19. Oktober 2008 at 22:00 Antworten

    Hey Freetagger,

    nein mich interessiert es nur wer sich sowas antut nach jahrelanger nutzung eines Betriebssystems auf ein anderes umzusteigen. Ich mein die Umstellung ist doch sehr anstrengend kann ich mir vorstellen.

    Aber vielleicht hattest du schon immer mac das weiß ich ja nicht.

    Oder bist du frisch umgezogen. Ich mein man kann sich klar daran gewöhnen aber am Anfang ist es halt nervig wenn man nicht das findet was man sucht 😉

    Grüße

  • Vincent

    25. Oktober 2008 at 22:31 Antworten

    Wenn ich eingezogen werde, werde ich wohl auch Zivi machen. Aber vielleicht habe ich ja auch das Glück, gar nichts erst von denen zu hören… 😉

  • Leo

    1. September 2009 at 18:19 Antworten

    Ich stehe grad vor der Wahl, entweder dasselbe als Zivi zu machen wie du oder in einer Jugendherberge zu helfen. Würdest du das weiterempfehlen?? Kann mich nicht so ganz entscheiden, weil man in der Jugendherberge glaube ich sehr stupide Arbeiten vollbringen muss

Post a Comment