Home » VZ-Accounts gelöscht – Facebook Sieger!

VZ-Accounts gelöscht – Facebook Sieger!

Meine VZ-Accounts sind Geschichte. Hunderte von Freunden auf Schüler-, Mein- und StudiVZ habe ich verloren, doch traurig bin ich nicht, denn ich habe ja Facebook!

In letzter Zeit habe ich meine sozialen Kontakte mächtig im Stich gelassen, denn ich habe mich nur noch ganz selten eingeloggt und so für keinen frischen Content gesorgt. Warum? Weil die VZ-Portale immer mehr mit Werbung zugeschüttet wurden und derzeit ziemlich unattraktiv sind, denn es gibt nur noch ganz selten Neuerungen und wenn, dann sind diese schlecht!
Selbst meine Freunde loggen sich weniger ein und updaten ihr Profil seltener, als noch vor einigen Monaten. Scheinbar verliert man das Interesse, nachdem man sein Freundes-Stammbaum aufgebaut hat, denn man erfährt von seinen Freunden nichts, wenn diese auch nicht aktiv sind, also lande ich früher oder später auch in dieser Kette. Auch wird es immer penetranter! Denn der Auslöser für meine Entscheidung, die VZ-Accounts zu löschen war dieses Popup-Fenster. Wenn mir einer so kommt, dann kann ich auch drauf verzichten!

Die haben es geschafft, das Thema Monetarisierung völlig falsch anzugehen.

Facebook dagegen hat den besseren Weg eingeschlagen, ich habe zwar weniger bekannte Freunde, schaue dafür öfters vorbei, weil es einfach viel mehr zu entdecken gibt. Die eigene Profilseite kann man mit vielen guten Web, Spiele, etc.-Applikationen verknüpfen, dadurch entsteht automatisch neuer Content, der von außen kommt. So sehen meine Freunde zum Beispiel Twitter-Updates, gehörte Last.fm Tracks einfach viel mehr WOW-Effekte, die man bei VZ schon lange nicht mehr hat. Facebook hat

Langfristig hat StudiVZ gegen Facebook keine Chance. Jeden, den ich kenne, der einmal bei Facebook war, kommt nicht mehr zurück. An Stelle von Holtzbrinck hätte ich StudiVZ längst verkauft.

Auf Wiedersehen VZ-Portale 😉 (verwendete Zitate stammen aus dem Bericht:“Ich hätte StudiVZ längst verkauft“).

Schlagwörter:
nv-author-image

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft.

31 Gedanken zu „VZ-Accounts gelöscht – Facebook Sieger!“

  1. Glückwunsch! Ich habe das letztes jahr schon getan, Facebook habe ich auch nicht mehr >Xing rockt jetzt für mich persönlich.
    Du hast recht wa die Werbung angeht, ist der Hammer geworden bei den VZs.

  2. Denn der Auslöser für meine Entscheidung, die VZ-Accounts zu löschen war dieses Popup-Fenster. Wenn mir einer so kommt, dann kann ich auch drauf verzichten!

    Ein einfacher Filer in AdBlockPlus o.ä. hätte doch auch gereicht 😉

  3. Fein gemacht 🙂

    @Driver: Das war keine Werbung, sondern ein Hinweis, dass man sich beim Letzten Mal nicht richtig ausgeloggt hat. Das ist Neu und in der Tat sau nervig…

  4. Das Problem ist nur, dass das neue Facebook-Design verdammt unübersichtlich ist und das System durch seine „tausenden“ Anwendungen sehr komplex und verwirrend ist.

    Da sind die VZ’s übersichtlicher! 😉

    Ps: Das Logout Popup geht mir allerdings auch auf die Nüsse^^

  5. Wenn man nach der Übersichtlichkeit geht liegen die VZs noch vorne, danach Facebook und zum Schluß MySpace. Ein Glück sind meine ganzen Freunde bei VZ oder MySpace, also den Portalen den ich den Rücken gekehrt habe.
    Doch vielleicht kehre ich irgendwann zu VZ zurück, spätestens wenn Facebook VZ aufgekauft hat. 😀

  6. Hm, mir fällt aber jetzt auch auf, dass ich VZs nicht mehr besuchen WILL, wobei es ganz anders im letzten/vorletzten semester war.

  7. Und so vieles fing mit MySpace und StudiVZ an. Wer braucht solche Seiten überhaupt!? Alles Quatsch, wenn ich neues wissen will, dann treffe ich mich mit meinen Freunden oder rufe sie an…

  8. @Yannick und wenn du nen Paket verschickst beauftragst du wahrscheinlich ne Postkutsche oder wenn du nen Brief verschicken willst, nimmste ne Brieftaube? Is klar. #dummesgelaber

  9. Im Prinzip sind die VZ’s auch derbe Kopien von Facebook. Aber wie sagte der Gründer von studiVZ doch? „Die Farben unterscheiden sich: StudiVZ ist rot, Facebook ist blau“ – stimmt.

  10. Ich finde das nervige Fenster, das mir ein schlechtes Gewissen machen will, auch nervig.

    Ich logge mich nie auf irgend einer Seite aus und ich werde es auch nie tun!
    Wenn jemand in meinen Account kommen will, kann er das auch ohne dass ich mich nicht ausgeloggt habe.
    Außerdem ist mir mein SchülerVZ-Acc sowieso total egal.

    Simon

  11. Wenn ich mal wieder dort bin, werde ich mich auch abmelden, aus diversen Gründen.

    @ Dr. Satori:
    Deine Kommentare waren immer cool zu lesen! Wer einmal auf der Bühne war, der muss wieder vor Publikum!! Viel Erfolg in 2009 😉

  12. Let’s face it: StudiVZ hat sich funktional kaum weiterentwickelt, wohingegen Facebook vor allem durch die Öffnung für fremde Entwickler immer vielseitiger wurde. Außerdem hat sich studiVZ durch die begriffliche Fixierung auf Studenten ein wenig ins Abseits manövriert – mit schuelerVZ hat man zwar eine andere Nische ganz gut besetzt, aber meinVZ dümpelt wohl eher. Schwierige Situation.

  13. Markus hat nen kleinen Penis. Du scheinst das typische Beispiel dafür zu sein, wie gefangen man doch im CS ist. Zeig mir mal deine Accounts von MySpace etc. und dann schaun wir gleichzeitig mal wie viele Leute du da wirklich kennst. Bzw. für welchen Schwachsinn du die brauchst. Wenn du dich verabreden willst oder mir jemand quatschen willst, was machst du? Schreibste ihm oder ihr ne Naricht über MeinVZ, oder Facebook. Oder wenn du jemanden kennengelernt hast, schickste ne Freundesanfrage über MySpace!? Totaler Scheiß.

    All das was an über MS, FB, VZ, oder WKW macht, ist alles belanglos und unnötig. Zeitverschwendung. Oder besteht dein Leben nur aus lieben Gästebucheinträgen…

  14. Mein „Problem“ mit VZs ist simpel: Kaum jemand meiner Bekannten will sich woanders anmelden. Am liebsten ist mir Facebook + Twitter! Der Rest ist Showing-Off und sehr leichte Kost, es fehlt an Content oder Relevanz der Infos.

    Übrigens ist das Pop-Up, das in einigen Fällen aufpoppt, wirklich dreist. Mir scheint, als wäre jedes VZ eher für technisch nicht versierte Leute, die nur Bildchen gucken wollen (Jappi.de, etc). Die Werbung ist auch nervig, wird aber komischerweise in MeinVZ.net nicht angezeigt, sobald ich eingeloggt bin…

    @Yannick: Ein tolles Zitat aus einem tollen Buch für dich – „Die gesamte Welt besteht aus Geld, Geld und nochmals Geld. Eigentlich sollte man diesem ekelhaften System den Rücken zukehren – aber: Wir leben in dieser Welt, also ist es ganz praktisch, genug Geld zu haben, oder nicht?“

    (Reality Creation von Frederick E. Dodson)

  15. @Driver: Das war keine Werbung, sondern ein Hinweis, dass man sich beim Letzten Mal nicht richtig ausgeloggt hat. Das ist Neu und in der Tat sau nervig…

    Das ist mir auch klar, man kanns aber trotzdem mit ABP blocken 😉

  16. Mein “Problem” mit VZs ist simpel: Kaum jemand meiner Bekannten will sich woanders anmelden. Am liebsten ist mir Facebook + Twitter! Der Rest ist Showing-Off und sehr leichte Kost, es fehlt an Content oder Relevanz der Infos.

    Genau FB und Twitter wären ideal, leider sind die VZ-User irgendwie überhaupt nicht bereit das Netzwerk zu wechseln. FB braucht noch ein geiles Feature was der Mainstream unbedingt braucht. Free SMS unter FB Friends etc.

  17. Hallo Nero
    Es geht beim Ausloggen um die Sicherheit das ist klar aber die VZ´s sind keine wichtigen Seiten. Das interessiert doch eh keinen ob das jemand Hackt das wird eh immer wieder gemacht.
    Es muss nicht jeder Ahnung von Programmierung haben, nur wiel er im Internet einen Blog schreibt.
    Es ist doch die Persönliche Meinung von Freetagger das ihm FaceBook besser gefällt als die ganzen VZ´s.
    Die letzte Aussage von dir Zeugt nicht wirklich von deiner geistichen größe aber kann ja mal passieren ->ausrutscher

    und sicher hat Freetagger.com auch Werbung vielleicht auch ein bisschen mehr aber irgendwie muss man seine Seite ja auch Finanzieren.
    Mein Blog hat keine Werbung ist aber auch scheiße und hängt eh bei Blogger.com rum.

  18. @ Kevin
    Oh das weiß wer was Whois ist und meint nun das ich das bin
    nur weil ich die Domain verlinke. Tja falsch gedacht.

    @ G15

    Es heißt nicht hackt! Das sagen nur die ganzen Naps die keine Ahnung
    haben. Hacker ist ein (von den Leuten die den wahren Begriff) kennen ein hoch verehrter Beruf. Sie haben die Kenntnisse um zur Sicherheit
    der Allgemeinheit beizutragen.

    Ob es DIR egal ist oder nicht was mit deinem Acc dort passiert heißt
    nicht das es bei anderen auch so ist.

    Er finanziert seine Seite nicht damit. Die kostet 2-5€ im Monat und die
    Leistung die er bringt, ist nicht annährend mit SVZ´s Leistung / Einnahmen zu vergleichen. Nur wer ist von den beiden der, der nur am rumheulen ist nur weil er zu blöd ist sich PHP anzueignen.
    -> Freetagger!

    Übrigens dein Name Beta Blogger passt zu dir, du nutzt Plugins, die
    mit Lecks nur so trotzden. Mal sehen wann sie der erste ausnutzt.

    Frag doch einen Hacker ob er dir hilft bevor dich ein Cracker findet! pmpf11!

  19. Nero was geht denn mit dir ab? Ich kann mit meinem Blog immer noch das machen, was ich für richtig halte und keiner zwingt dich hier vorbeizuschauen. Doch ehrt es mich wenn du hier deinen geistigen Dünnschiss ablässt, denn so produzierst du für mich User Generated Content. Ich weiß nicht wo Firstload unseriös ist, ich nutze den Service schon seit einigen Monaten und kann nicht klagen, also warum auch nicht dafür werben? Und wie du vielleicht mitbekommen hast, bekommen nur Suchmaschinenbesucher Werbung angezeigt, da diese in den meisten Fällen eh keine Stammleser werden.
    Also keep cool und schmück lieber dein Weihnachtsbaum, als im Web sinnlosen Scheiß zu schreiben.

  20. Mensch Nero, wenn Du wüsstest, was Du mit Deinen wenig angemessenen Beiträgen hier für einen Buzz erzeugst, der dem Freetagger wieder zusätzliche Werbeeinnahmen in die Kasse spült 😉

  21. ohh ich habe was Falsches gesagt soll ich auf die Knie fallen? und was sind bei dir dann die Leute die so sich illegaler weise auf Seiten „einschleichen“?

    Freetagger stellt hier seine PERSÖNLICHE Meinung dar was nicht heißt das diese richtig ist oder sonst was. Es ist einfach seine. Es ist auch sein Blog deshalb schreibt er das hier.
    Sicher ist es ein viel größerer Aufwand eine Seite wie das SVZ zu betreiben sagt ja auch niemand was dagegen aber. Freetagger mag diese Seite eben nicht.
    Ein großer unterschied ist auch die Angestellten bei den VZs bekommen für ihre Arbeit Geld und nicht nur den gewinn aus der Werbung. Sie haben das was sie machen gelernt und machen NUR das weil es ihr Beruf ist und nicht ihr Hobby.

    und jetzt viel Spaß^^

  22. Ja und ich publiziere unter seine Meinung meine Meinung für sowas sind die Kommentarfunktionen wohl gedacht oder nicht.

    Was an Firstload unseriös ist?

    Das ich nicht lache. Ein Anbieter der vorgibt das seine illegale Database legal sei und dann auch noch damit in Werbung strahlt soll nicht unseriös sein? Ich bitte dich. Such dir selbst raus was die Polizeipressemitteilungen dazu schreiben.

    Achja und danke für den Hinweis das du es nutzt.>>>:.

  23. Mal davon abgesehen gibt es auf Firstload auch legale Sachen zum Downloaden, was man letztens Endes runterlädt muss jeder selber Wissen. Demnach wäre Rapidshare auch unseriös… Eigentlich sind alle unseriös, doch am schlimmsten sind diese schick mich weiter Seiten, die du indirekt bewirbst.
    Trotzdem wünsche ich dir auch Frohe Weihnachten und lass dich reich beschenken.
    Cheers

  24. Mit der Verlinkung auf die Weiterschickseite unterstütze ich ein
    Projekt (nicht meins) worüber ihr bald noch bloggen werdet.

    Ebenfalls frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2009

  25. Einfach den ABP Blocker für Firefox kostenlos installieren und schon ist die Werbung auf den meisten, ja sogar fast allen Seiten, verschwunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.