fbpx

Einnahmereport April 2008

Einnahmereport April 2008

Wieder ist ein erfolgreicher Monat zu Ende gegangen und ich möchte erneut meine Einnahmen veröffentlichen. Doch bevor ich Beträge verkünde möchte ich erstmal allgemeine Zahlen wie Besucherzahlen publizieren. Im Monat April waren es leider nur 35.000 Besucher (lt. Google Analytic), dies ist ein kräftiges Minus im Vergleich zu Februar und März. Der Grund dafür war Google und die Neubewertung des Pageranks, dadurch folg ich für 15 Tage fast komplett aus dem Index und bekam so gut wie keine Besucher, doch nach der Flaute war alles so wie vorher. Im Schnitt 1.200 Besucher täglich und obwohl ich letzten Monat nur 15 Beiträge veröffentlicht habe. Ich hätte gerne mehr geschrieben, doch irgendwie waren die News nicht besonders und ich musste für die Schule lernen, damit ich mein Abi schaffe. Noch 2 Prüfungen am Montag und Mittwoch und dann habe ich wieder mehr Zeit zum bloggen, worauf ich mich schon riesig freue. Sehr gefreut habe ich mich auch über das Pagerank Update. Schuelr.com hat einen PR 2 bekommen und Freetagger bekam PR 3.

Trotz der wenigen Beiträge und den wenigen Besuchern gibt es einen neuen Einnahme-Rekord, so vermute ich zumindest. Schauen wir mal ob es tatsächlich stimmt.

Im Monat April verdiente ich mit Freetagger:

Google Adsense: 79,50 $ = 51,45 €
Textlinks: 75 €
Affiliate: 50 €
Contaxe: 10,18 €
xadservice: 8,70 €
MyLinkstate: 7,80 €
Amazon: 13 €
Gesamt:200,13 Euro

Zusätzlich kommen noch 20,73 Euro aus anderen Projekten. Demnach verdiente ich im April durch Internetprojekte 220,86 Euro. Im Februar verdiente ich 148,64 Euro.

Wie du siehst hat sich einiges verändert. Textlinkwerbung macht sich wieder bezahlbar und Layerwerbung ist komplett verschwunden. Hinzugekommen sind Affiliate Einnahmen, so konnte ich einen O2 Vertrag vermitteln und bekam dafür die oben genannte Provision.

Trotz der viel geringeren Besucherzahlen konnte ich die Adsense Einnahmen halten und die Klickrate erhöhen. Die Klickrate für Monat April lag bei 0,53 %. Im Februar lag diese noch bei 0,35 %, also hat sich meine Optimierung der Anzeigen bezahlt gemacht. Doch seit einigen Tagen habe ich grottenschlechte Verdienste. Teilweise 41 Klicks am Tag und nur 2 $ Verdienst.

Contaxe hatte ich diesen Monat fast überhaupt nicht genutzt, dementsprechend niedrig ist der Verdienst, doch ich werde diesen Monat die Adsense Anzeigen gegen Contaxe austauschen, da mich der Dollarkurs einfach nur ankotzt.

Schönes Wochenende und drückt mir die Daumen für die restlichen zwei Prüfungen. Montag Deutsch und Mittwoch Wirtschaft.

Philipp Zurawski

Ich bin 👨🏼‍💻Philipp Zurawski und habe mit meiner ersten Domain 2005 schon Geld im Internet verdient. 2013 habe ich mich selbständig gemacht und habe es als Founder von handyreparatur123 zum Stiftung Warentest Testsieger und Fairness-Preis Gewinner 2018 & Fairness-Preis Gewinner 2019 geschafft. Daneben habe ich noch weitere Online Projekte und Investitionen in Aktien, Kryptowährungen, Immobilien und P2P Kredite. Ingesamt besitze ich über 70 Domains. Ich bin offen für neue Möglichkeiten und blicke gerne in die Zukunft. Folge mir oder mache Bekanntschaft mit meinem Messenger Bot.

12 Comments
  • Matthias

    2. Mai 2008at15:00 Antworten

    Na dann viel Erfolg fürs Abi..

    Hm.. vielleicht sollte ich mir LinkLift doch mal ansehen 😉

  • elexpress

    2. Mai 2008at17:05 Antworten

    Ich frag mich immer wieder, wie ihr an das ganze Geld kommt ^^. Man sieht kaum was von eurer Werbung und doch klingelt es ordentlich im Geldbeutel^^.

  • dimido

    2. Mai 2008at19:27 Antworten

    Sag mal, gibt es bei Linklift jetzt nofollow-links? Oder willst du dich wieder von deinen PR verabschieden?

    Habe ich eine Änderung bei Linklift übersehen?

  • elexpress

    2. Mai 2008at21:01 Antworten

    @ dimido
    Hab da nur ma so leicht was von mitbekommen, das Linklift den PR senkt oder so. Vertragen die sich nicht oder wie?

  • DonDoGGy

    2. Mai 2008at21:25 Antworten

    Nicht schlecht, 200 € ist jetzt zwar nicht gerade viel, aber so nebenher eine nette Sache^^

    Linklift interessiert mich auch, aber stimmt es, dass es den PR verschlechtert?

    MfG DonDoGGy

  • dimido

    2. Mai 2008at23:02 Antworten

    @elexpress

    Nach meinem Wissen werden Blogs und Seiten mit Paidlinks abgestraft und dessen PR gekürzt.

    Mir ist aber auch schon aufgefallen, dass Seiten und Blogs die Paidlinks über Linklift machen, nicht abgestraft werden.

    Ich wundere mich, warum Philipp wieder Paidlinks auf seinen Blogs einsetzt, wo er doch mal einen Totalabstrafung seitens Google hinter sich hat.

    @Philipp

    Viel Erfolg am Montag und Mittwoch 😉

  • Stefan

    3. Mai 2008at1:14 Antworten

    Respekt! 75 Euro mit Linklift! Sag bloß, dass sind die 5 Links unter den BLOG-LOGS? Der Link „Schüler schreiben“ ist übrigens kaputt (404) – aber das ist eh deine eigene Seite, oder?

  • Stefan

    3. Mai 2008at2:21 Antworten

    O, äh, dann lösch mal besser alle Hinweise auf Linklift aus meinen Kommentaren und deiner Antwort. Die sind da ja sehr aufmerksam.

    Aber was sind das denn für Links unter den Blog-Logs?

  • Sascha

    3. Mai 2008at15:09 Antworten

    Viel Glück bei deinen Prüfungen und Glückwunsch für die einnahmen Steigerung!

  • DavidG

    6. Mai 2008at10:19 Antworten

    Tolle Steigerung trotz geringerer Besucherzahlen. Da bin ich ja noch meilenweit von entfernt. Hast du eigentlich mal daran gedacht ein EBook zu schreiben. Mit deiner Erfahrung, solltest du schon einige Tips parat haben, die es sich lohnt an die Bloggerwelt weiterzugeben. Gegen einen entsprechenden Obolus versteht sich 😉

  • xenox

    8. Mai 2008at17:01 Antworten

    Puh, echt nice! Mach weiter so ..

  • Christian

    10. Mai 2008at23:02 Antworten

    Glückwünsch zu deinen Einnahmen. Ich schau ja immer gern auf andere Blogs, was die so verdienen. Nach meinem Urlaub bzw. nach dem Bund muss ich aber unbedingt mal mit dir quatschen 😉

Hinterlasse ein Kommentar